Anlagenerneuerung bei Schunk Carbon Technology GmbH.

Veröffentlichungsdatum10.07.2024Lesedauer1 MinuteKategorienAKTUELL
Logo SCHUNK

Schunk Carbon Technology GmbH legt großen Wert auf ArbeitnehmerInnenschutz sowie Nachhaltigkeit, insbesondere auf die Einhaltung aller Emissionsgrenzwerte. Wir betreiben daher mehrere Rauchgasreinigungsanlagen zur Nachverbrennung unserer Rauchgase. Dazu setzen wir Anlagen nach dem besten verfügbaren Stand der Technik ein.

Vor 14 Jahren wurde bei Schunk Carbon Technology GmbH die erste CO2-sparende thermische Abluftreinigungsanlage in Betrieb genommen. Damit konnte der Erdgasverbrauch um über 90% gesenkt werden.

Diese Anlage hat nun das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und wird von uns daher erneuert, um weiterhin eine einwandfreie Nachverbrennung und die Einhaltung aller Grenzwerte zu garantieren.

Die Erneuerungsarbeiten sind in der Zeit von 22.07. bis zum 04.08.2024 geplant, wodurch es zu sichtbaren Emissionen kommen kann. Dank unseres Betriebsurlaubs von 05.-11.08.2024 ruht die Produktion bei Schunk, sodass generell keine Emissionen auftreten können.  

Wir sind bestrebt, die Arbeiten schnellstmöglich durchzuführen, um die gesetzlichen Anforderungen wie gewohnt zu erfüllen. Die planmäßige Inbetriebnahme der neuen Anlage erfolgt ab dem 12.08.2024.